Sie sind hier: Innenraum > Innenputze

Innenputze

Die Auswahl und Gestaltungsmöglichkeiten sind vielfältig und auf den jeweiligen Untergrund abzustimmen. So muss ermittelt werden welche Bindemittelguppe zum Einsatz kommt. Auf Gipsputzen scheidet z.B. ein Oberputz basierend auf Zement aus, da dieser zu viel Oberflächenspannung hat und es so zu Abplatzungen kommen kann. Sehr beliebt sind ökologische Putze, z.B. auf Lehmbasis.
Hier die wichtigsten Strukturen:

  • Kratzputzstruktur
  • Rillenstruktur
  • Modelierputze

Je nach Materialart können diese Materialien im gewünschten Farbton ab Werk fertig getönt und verarbeitet werden.

Eine Weiterbearbeitung mit anderen Gestaltungstechniken - wie z. B. Lasurtechniken - ist möglich.